Jahreshauptversammlung 24.01.2020

Liebe Schwarzwaldgeier, liebe Schwarzwaldgeierinnen,

ein neues Fliegerjahr beginnt. Dazu wünscht Dir der Vorstand viele tolle Flüge mit genauso vielen Happy Landings.

Wir wollen zusammenkommen zu unserer Jahreshauptversammlung um über den aktuellen Stand zu berichten, einen Blick auf das kommende Jahr zu werfen und natürlich um unseren Vorstand zu wählen.

Dazu lade ich euch entsprechend unserer Satzung form- und fristgerecht zur Mitgliederversammlung ein. Die Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 24. Januar um 19:00 Uhr im Aumatt-Restaurant beim Aumatt-Stadion in der Aumattstraße 36A in 76530 Baden-Baden, statt. Es gibt also zu Essen und Trinken. 

Falls ihr weitere Anträge zur Mitgliederversammlung einbringen wollt, denkt bitte daran diese mindestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung an den Vorstand zu senden. Für Fragen und Anregungen könnt ihr gerne direkt auf mich zukommen.

Die vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung der Mitglieder mit Feststellung der Beschlussfähigkeit und der korrekten Einladung

2. Wahl des Protokollführers

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Genehmigung des Protokolls der JHV vom 15.02.2019

5. Berichte des Vorstandes, der Beauftragten und der Kassenprüfer.

6. Entlastung des Vorstandes

7. Wahlen. Turnusgemäß steht der Vorstand Finanzen/Mitgliederadministration und der 1. Vorsitzende zur Wahl. Wir haben zwar im Sommer bei unserer Mitgliederversammlung ein starkes Mitgliedervotum für den jetzigen Vorstand bekommen, doch leider hat das Vereinsregister Einspruch erhoben, da die Frist ein paar Stunden zu kurz bemessen war. Deshalb werden wir zusätzlich auch den 2. Vorsitzenden wählen. Erfreulicherweise stehen alle aktiven Vorstände für eine Wiederwahl zur Verfügung.

8. Anträge und Sonstiges

Aktuell sehe ich ein Ende des offiziellen Teils gegen 21:30 Uhr und anschließend Gelegenheit zum gemütlichen Plausch.

Der ganze Vorstand freut sich, euch möglichst zahlreich begrüßen zu dürfen.

Doppelt Wichtig: Der Umbau der Merkurbahn läuft. Es wird neue Kassenautomaten geben. Wir können nicht genutzte Bergbahnkarten bis 31. Januar zurückgeben und erhalten das Geld zurück. Alois wird freundlicherweise die Aktion koordinieren. Bringt eure nicht genutzten Karten bitte zur JHV mit. Ansonsten bitte per Post an Alois Frietsch (Fr.-Speidel-Straße 61, 76307 Karlsbad) bis Ende Januar. Gerne könnt ihr Karten auch dem Verein spenden für ein nettes gemeinsames Fest. Einfach Alois Bescheid geben.

Viele Grüße,

Marc Herling

Schlagworte: