Gleitschirmfliegen ist Fliegen hautnah. Leidenschaft für Luftsport, Gemeinschaftsgefühl und die Liebe zur Natur verbinden die Piloten vom Gleitschirmverein Baden e.V. zu einer starken Gemeinschaft. Und das seit mehr als 30 Jahren. Ob genussvoll oder sportlich: Die freie Bewegung im Luftraum bedeutet für uns „Schwarzwaldgeier“ immer auch Achtsamkeit im Naturraum. In diesem heißen wir Gleitschirmflieger und nicht fliegende Gäste am Merkur über Baden-Baden seit 2001 herzlich willkommen.

Nach unserem Leitsatz „Gemeinsam sicher besser fliegen“ fördern und fordern wir als einer der größten Gleitschirmvereine Deutschlands mit mehr als 300 Mitgliedern das Gleitschirmfliegen auf verantwortungsvolle Art. Für ein sicheres Miteinander erwarten wir von Piloten, sich an unsere Flugbetriebsordnung und Einweisungsregeln zu halten.

Nicht fliegenden Gästen wünschen wir einen unvergessenen Aufenthalt am Merkur mit beflügelnden Impressionen. Wer selbst einmal die grenzenlose Freiheit spüren will, bucht einfach einen Tandemflug bei Fly4You. Kulinarik mit Weitblick gibt‘s über unserem Startplatz West im Merkurstüble.



FERNSEHEN: Ba-Wü Airgames mit Ausschnitten Merkur auf n-tv

  Dass am Merkur während der Ba-Wü-Open auch der Weltmeister Goldsmith gelandet ist, stand ja schon in der Baden-Badener Zeitung. Wer sich das ganze Spektakel  aus Oppenau und am Merkur-Landeplatz nochmal im Fernsehn ansehen mag, hat auf n-tv die Chance. Die erste Sendung lief schon, weitere Wiederholungen: GLEICH NACHER UM 0:30 auf n-tv

ABENTEUERTRIP in Annecy 2007…

Es kam ganz schön dicke… Geplant war nur eine ganz normale Vereinsausfahrt nach Annecy. Zwei Tage Sicherheitstraining, zwei Tage Freifliegen. Keiner hat geahnt, welche schönen Überraschungen uns erwarteten. Annecy 2007 war nicht nur deshalb einer der schönsten Trips. Ein bisschen neidisch werden? Hier entlang…

1.jpg

Überraschung für Merkur-Initiator

Einer der allerersten Initiatoren des Flugbergs Merkur feierte letzte Woche seinen 70sten Geburtstag am und auf dem Merkur. Eine der besonderen Überraschungen an seinem Tag kam von den Schwarzwaldgeiern: Der Merkur-Chor mitsammt einem riesen Banner. Hol Dir den exklusiven Liedtext… (weiter… )