Anmelden! Weihnachtsfeier. Jetzt!

Save the date to save our souls – STD SOS oder die Stunde der fliegerischen Seelnotrettung für Vitamin-F-Unterversorgte. Unser spätherbstliches Erlösungs- und Erheiterungs-Event für Flugreisende 2019 – kurz Weihnachtsfeier – startet verheißungsvoll am Freitag, den 13. Dezember, 19 Uhr, hoch oben auf unserem Flugberg Merkur im Merkurstüble. Die ganz Harten ausm Garten treffen sich um 18 Uhr an der Talstation zum Hochlaufen. Geladen sind alle Vereinsmitglieder der Schwarzwaldgeier mit Begleitung – m/w/x und Katzen – keine Vögel, die ham wa selba – Schildkröten nur bei Anreise auf Elefanten.

Ein lustiges Erkennungszeichen und visueller Ausgangspunkt stimmungsvoller Vielsamkeit soll ein rotes Kleidungsstück sein. Also: Jeder trägt >1 rotes Teil – rotes Hemd, Bluse, Hose, Rock, rote Socken, roter Schal gehen auch oder ein rotes Haarband. Rote Augen zählen erst nach der Feier. Wer “ungerötet” kommt, bekommt was Rotes angeklebt, aufgemalt oder gesprüht.

Damit wir Bestuhlung, Essen und unseren Vorrat an guter Laune präzise planen können, melde Dich jetzt mit einem kurzen Eintrag im Kommentarfeld unten an – bitte auch die Gesamtpersonenzahl (inkl. Begleitung) angeben. Essen vom leckeren Buffet kostet pro Person 25,- Euro (d.i. Gesamtpreis 30,- Euro abzgl. 5,- Euro Zuschuss durch Verein) zzgl. Getränke. Wir haben die Bezuschussung im Verhältnis zu den Vorjahren reduziert, um einerseits unsere Finanzen zu entlasten und uns andererseits auf unseren Auftrag als Verein zu fokussieren: die Förderung des Gleitschirmfliegens.

Nochmal alles auf einen Blick:
Was: Weihnachtsfeier Schwarzwaldgeier
Wer: Alle Vereinsmitglieder (gerne mit Begleitung)
Wann: Freitag, 13. Dezember 2019
Uhrzeit: 19:00 (Treffen zum Hochlaufen, wer möchte, 18 Uhr Talstation)
Preis p. Pers.: 25,- Euro (30,- abzgl. 5,- Zuschuss Verein) zzgl. Getränke
Wo: Merkurstüble (die Bahn fährt!)
ToDo: Jetzt gleich anmelden und in Kalender eintragen!

Und wem das Aufmacherfoto zu martialisch ist, hier drei süße Xmas-Katzenbilder: