Geier-Nachrichten

Aktion “Sauberer Merkur”

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

Achtung Baustelle!

So war Slowenien ’23

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

Christmas Calling – Anmeldung zur Weihnachtsfeier

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

Achtung GeierSPAM

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

Die Meister sind gekürt

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft 2023 – Bericht von Christian Demmert

Sonntag 17.09.2023,

die NO-Lage am Samstag machte der Vereinsmeisterschaft erst einmal einen Strich durch die Rechnung. Als Alternative wurde bis in die Abendstunden gegrillt und gemütlich zusammengesessen. Danke an den Kaptain, welcher hier nicht mit Fleisch, Würstchen und Grillkäse sparte.

Die Prognose von Andreas, dass es am Sonntag perfekt sein würde, hatte sich bestätigt und so machten sich die ersten Geier auf dem Weg zum Startplatz. Da das Briefing bereits am Vortag erfolgt war, musste dieses nicht mehr gepredigt werden.

Getrübt wurde der Start mit einem herrenlosen Gleitschirm, welcher am Startplatz West in den Bäumen hing. Vermutet wird hier ein H&F Pilot der vor dem Start der Bergbahn als erster seinen Sonntagsflug starten wollte. Wahrscheinlich ohne Funk ausgerüstet missachtete er den dominierenden Südwind, welcher dem Windsack am Startplatz ein falsches Windfenster suggerierte.

Nach Vergewisserung durch den Vorstand, dass der Pilot nicht bei der Selbstrettung verletzt auf dem Boden lag und die Feuerwehr über den Gleitschirm in den Bäumen informiert wurde, konnte die Vereinsmeisterschaft beginnen.

Ziel war es in diesem Jahr wie immer bis zu 60 Minuten in der Luft zu bleiben. Im Anschluss sollte ein Apfel, welcher auf der Streuobstwiese gesammelt wurde, in einem Zielkreis platziert werden. Die Krönung war dann die Punktlandung in unserem kleinen Pool, was vier Piloten dann auch schafften.

Da an diesem Tag die Flugbedingungen hervorragend waren und keiner seinen Apfel in dem Zielfeld platzieren konnte, kam es am Landeplatz zum Stechen. Aufgabe war es nun, aus 10m Entfernung den kleinen Pool mit dem zuvor gesammelten Apfel zu treffen.

Was zuerst wie ein Witz erschien, wurde so zu einem 30-minütigen Gelächter der Zuschauer. Letztendlich konnten dann doch die ersten drei Plätze mit Pilotennamen versehen werden.

1. Platz Joachim Velten

2. Platz Wolfgan Martin

3. Platz Marc Herling

Glückwunsch noch einmal an alle Piloten und Pilotinnen für ihre Leistung und den unfallfreien Ablauf.

Christian Demmert 

2. Vorstand

Vereinsmeisterschaft 2023

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

Testivals am Wochenende…ja, nein, vielleicht?

****UPDATE****

Das gemeinsame Testival mit dem DGL Loffenau, der Gleitschirmschule SKY-TEAM und GIN Paragliders musste leider abgesagt werden. Dafür freuen wir uns, dass Toni Bender morgen am Samstag, den 26.08.23 ab 12.00 Uhr bei uns am Berg sein wird!

Wie so oft in der letzten Zeit lässt uns der Wetterfrosch mal wieder ganz schön zappeln und wir können bzw. wollen auch noch keine Entscheidung treffen, ob die beiden tollen Testival-Events mit der Flugschule Sky-Team und den Herstellern GIN und NOVA am kommenden Wochenende nun stattfinden werden oder nicht. Aufgrund der ständig wechselnden Prognosen wäre auch denkbar, dass zumindest an einem Tag geflogen werden kann. Oder im Idealfall eben auch an beiden. Es bleibt spannend und wir werden hier jeweils am Abend vorher unser “GO” oder auch “NO” bekannt geben, ebenso wie den Berg, an dem die GIN Schirme fliegen werden.

Tatsache ist: Wenn es weitgehend trocken ist, sind wir am Start! Und wenn nicht mit Schirm und Gurtzeug in der Luft, dann wenigstens mit Wurst und Getränk am Boden. Heißt, wir grillen am Samstag und vernichten die Reste am Sonntag, so der Plan.

Über Spenden mit kaffeebefüllten Thermoskannen und gerne auch etwas Kuchen oder Salat freuen wir uns. Für Würste und Baguettes ist gesorgt.

Für Gäste wird anlässlich dieser Veranstaltung ausnahmsweise keine Tagesmitgliedschaftsgebühr erhoben.

Dann heißt es jetzt nur noch: Daumen drücken, dem Wetterfrosch huldigen, und im Zweifel einfach am Samstag zum geselligen Beisammensein ans Geiernest kommen, falls es so gar nicht nach fliegen aussieht;-)

Bis dahin – Euer Vorstands-Team

Nachruf!

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.

2. Termin Start-Lande-Training in Oppenau – ABGESAGT!

Bitte entschuldige: Dieser Inhalt ist nur für Vereinsmitglieder. Bitte einloggen.