Baumbefreit

Startplatz West jetzt noch sicherer

Nach gezielten Baumfällarbeiten am Samstag, den 24. Januar 2015, ist unser Startplatz West jetzt noch sicherer. In den vergangenen Jahren haben im linken Bereich unterhalb des Startplatzes die Gehölze deutlich an Höhe gewonnen. Dank der Gemeinschaftsleistung von 11 unerschrockenen Geiern, konnte die Ausflugschneise jetzt wieder sicherer gestaltet werden. Rund 30 Bäume durften wir mit Zustimmung des Forstamts Baden-Baden entfernen. Dadurch konnte die Höhe der Bäume unterhalb der linken, südlichen Startseite der auf der rechten, nördlichen Startplatzseite angepasst werden. Auf diese Weise sollte sich das Gefahrenpotenzial in diesem Bereich des Startplatz Merkur West wieder deutlich verringert haben. Trotzdem möchten wir natürlich alle Flieger, Geier wie Gäste, darum bitten, nur bei ausreichend guten Bedingungen zu starten. Die wenigen Unfälle im Jahr 2014 haben gezeigt, dass das bereits bestens funktioniert.

Unser herzlicher Dank für ihr Engagement gilt unseren Mitgliedern

Werner Axtmann

Ralf Baumann

Werner Becker

Armin Bellemann

Rainer Ganster

Georg Kallus

Günter Oswald

Bruno Rihm

Holger Steinberg

Claas Tzschucke

Jürgen Wickenhäuser

und besten Dank auch an Klaus Kraft für das wirklich sehr, sehr leckere Essen in der Molkenkur!

 

2 Kommentare
  1. Werner Axtmann
    Werner Axtmann says:

    Ein toller Arbeitseinsatz, der unseren Weststartplatz sicherer macht. Zwar kamen alle Hellfer trotz winterlichen Bedingungen ins Schwitzen, aber in dieser traumhaften Kulisse macht es allen einfach Spass. Besonderen Dank den Fliegern an der Motorsäge und Werner B. und Rainer mit ihren Allrad-Autos plus Anhänger.
    Herzlichen Dank an Margret und Klaus Kraft – Restaurant Molkekur – für das leckere Menue.

  2. Werner Becker
    Werner Becker says:

    Ich war froh, dass bei diesem Einsatz alles gutging. Das war der anstrengenste und gefährlichste Einsatz der letzten 5 Jahre! Dank an alle Holzbären…….

Kommentare sind deaktiviert.