Einträge von Ralf Baumann

Geier im Nebel

Es war kein Waldbrand, es war Nebel – als sich 15 wackere Mähmeister und eine Mähmeisterin am Samstag, den 12. Juli anno 2014, aufmachten, um den BERRRG von seiner unliebsam dicht gewachsenen Schicht Grün zu befreien.

Gerührt, nicht geschüttelt!

Beim Retterwerfen und -packen am 29.03.2014 hat sich gezeigt, dass es sich dabei nicht nur um eine rein ordnungstechnische Routine handelt. Retterwerfen und -packen ist zumindest unter Schwarzwaldgeiern eine eigene sportliche Disziplin. Vom lässigen Abhängen über kampfsportartige Schwebezustände bis hin zur klaren Rollenverteilung und geometrischen Konfrontationen war alles geboten. Ein paar nicht allzu seriös betitelte […]

Gleitschirmunfall – was tun?

Am 22. März 2014 hat die Feuerwehr Baden-Baden über ihr Vorgehen und die wichtigsten Verhaltensregeln bei einem Gleitschirmunfall informiert. An dieser Stelle fassen wir das Wichtigste für unsere Mitglieder und Gastflieger am Merkur noch einmal kurz zusammen.

Mitglieder wählen auf der JHV 2014 neuen Vorstand

Nach der Jahreshauptversammlung (JHV) des Gleitschirmvereins Baden e.V., am 7. Februar 2014 in Baden-Baden, zeigt sich unser Vorstandsteam in neuer Formation. Zur Wahl standen vier Vorstandsressorts.Foto: Das neu besetzte Vorstandsteam des Gleitschirmvereins Baden e.V. (v.l.n.r.): Ralf Baumann (Öffentlichkeitsarbeit), Dieter Fahrner (2. Vorsitzender), Rainer Ganster (1. Vorsitzender), Peter König (Sicherheit und Technik).