Einträge von Stefan Scheurer

Regio 2008 in Baden-Baden / Lohse Regionalbeauftragter

Wir haben den Zuschlag bekommen: Wir werden die nächste DHV-Regionalversammlung 2008 bei uns in Baden-Baden abhalten. Immerhin ist Baden-Württemberg die am stärksten besuchte Regio-Versammlung in Deutschland. Werner Axtmann, Bernd Leicht und Martin Lohse wurden als Delegierte für die Hauptversammlung gewählt. Außerdem wurde Martin in einer Kampfabstimmung zum Regionalbeirat im DHV gewählt. Auch sonst war die […]

DHV verliert Gütesiegel-Monopol

Der DHV hat sein Gütesiegel-Monopol verloren. Zukünftig darf in Deutschland auch die EAPR („European Academy of Parachute Rigging") die Musterprüfung für einen neuen Gleitschirm durchführen. Trotzdem: Alle Gütesiegel in naher Zukunft müssen sich an DHV-Standards halten, nur eben, daß der DHV nicht mehr das alleinige Recht hat, das Siegel zu vergeben (mehr… )

Neue Sicherheitsrichtlinie am Merkur

Aus gegebenem Anlaß müssen wir alle Piloten darauf hinweisen, daß wir bei einem überfüllten Luftraum den Startbetrieb leicht einschränken werden. Außerdem legen wir dringend nahe, unsere Homepage vor der Anfahrt ins Fluggelände zu besuchen. Warum das so ist und wie es genau funktioniert lest Ihr hier…

FERNSEHEN: Ba-Wü Airgames mit Ausschnitten Merkur auf n-tv

  Dass am Merkur während der Ba-Wü-Open auch der Weltmeister Goldsmith gelandet ist, stand ja schon in der Baden-Badener Zeitung. Wer sich das ganze Spektakel  aus Oppenau und am Merkur-Landeplatz nochmal im Fernsehn ansehen mag, hat auf n-tv die Chance. Die erste Sendung lief schon, weitere Wiederholungen: GLEICH NACHER UM 0:30 auf n-tv

ABENTEUERTRIP in Annecy 2007…

Es kam ganz schön dicke… Geplant war nur eine ganz normale Vereinsausfahrt nach Annecy. Zwei Tage Sicherheitstraining, zwei Tage Freifliegen. Keiner hat geahnt, welche schönen Überraschungen uns erwarteten. Annecy 2007 war nicht nur deshalb einer der schönsten Trips. Ein bisschen neidisch werden? Hier entlang…

Überraschung für Merkur-Initiator

Einer der allerersten Initiatoren des Flugbergs Merkur feierte letzte Woche seinen 70sten Geburtstag am und auf dem Merkur. Eine der besonderen Überraschungen an seinem Tag kam von den Schwarzwaldgeiern: Der Merkur-Chor mitsammt einem riesen Banner. Hol Dir den exklusiven Liedtext… (weiter… )

Nord-Ost-Startplatz wird sicherer

Wer nach einem Startabbruch oder einem Klapper in den vorderen Teil des Nord-Ost-Startplatzes fällt, hatte es mit recht großen Steinen zu tun. Der erste Teil des Arbeitseinsatzes am Samstag für die Startplatz-Optimierung hat dieses Problem sichtbar entschärft.